Ev.-luth. Kindergarten Hattorf

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ev.-luth. Kindergartens Hattorf

Profile-small

Das Kindergartenjahr 2018/2019 beginnt!

Nach den Sommerferien haben wir gut in den Alltag gestartet und das neue Kindergartenjahr liegt vor uns.

Es haben vier Kinder aus der Krippengruppe in unsere Kindergartengruppen gewechselt und auch ganz neue Kinder sind im Kindergarten aufgenommen worden. In dieser Zeit lernen wir uns jetzt untereinander kennen und entwickeln ein neues Gruppengefüge.

In der Krippengruppe ist die Eingewöhnung der 5 neuen Kinder gestartet und immer wieder warten gespannte Eltern in unserer Elternecke, ob ihr Kind den Übergang gut meistert.

Das gute Wetter lädt die Kinder zum Spielen auf dem Spielplatz und im Sand matschen ein, aber auch das Spielmaterial im Haus wird nach den drei Wochen Urlaub neu entdeckt und bespielt.

Wir sind gespannt darauf, wie sich das neue Kindergartenjahr entwickelt und welche Begegnungen, Erlebnisse und Aktionen auf uns warten!






1534148080.medium

Bild: Anja Brakel

Profile-small

Viel Glück und viel Segen....

Heute wurden die Kinder der Wackelzahnbande als Kindergartenkinder verabschiedet.
In der kleinen Feierstunde wurden nochmals Lieder gesungen, die die Kinder im Kindergartenalltag begleitet haben und als Überraschung für sie wurde von Inge Köhler und einigen Kindern das Theaterstück vom "Häschen Schnuppernäschen" eingeübt.
Zum Abschluss konnten sie aus dem Kindergarten durch eine lange Reihe in den neuen Lebensabschnitt hinaus hüpfen.

Nun beginnen unsere Sommerferien und wir wünschen allen eine schöne erholsame Zeit!
1531478419.medium

Bild: Heike Kratzin

Profile-small

Die Kinder der Wackelzahnbande haben im Kindergarten übernachtet!

Zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit haben unsere "Großen" erst einen Ausflug mit dem Zug nach Katlenburg gemacht und dann im Kindergarten übernachtet.
In Katlenburg haben wir einen Spielplatz besucht, dort die Spielgeräte erobert und ein Picknick gemacht. Nach der Rückkehr in Hattorf wurde dem Spielplatz an der Grundschule an der Sieber auch ein Besuch abgestattet, bevor der Ausflug im Kindergarten endete. 
Nach dem Bettenbau gab es eine richtige, fröhliche Party! Und dann ging es auf die Matten, bis alle eingeschlafen waren, dauerte es natürlich etwas, aber die Taschenlampen sollten ja auch zum Einsatz kommen.
Am nächsten Morgen verabschiedeten wir uns mit einem gemeinsamen Frühstück voneinander.

Bild: Heie Kratzin

Profile-small

Karneval der Tiere

Unter diesem Motto fand nach einer Zitterpartie um das Wetter das diesjährige Sommerfest statt.
Zu Beginn gab es eine Aufführung des Liedes vom Frosch und der Maus, die eine Party im Pappkarton feiern, mit Heiner Hunke. Dann begann das Treiben auf dem Spielplatz: es waren viele Stationen vorbereitet rund um die Tierwelt, an denen die Kinder Stempel sammeln konnten, was fleißig erledigt wurde.So konnten alle den Kindergarten einmal ganz anders erleben!
Viele Familien hatten für das Buffett etwas gespendet, das zugunsten des Kindergartens gegen Spenden ausgegeben wurde. Gemeinsam mit den Kindern wird entschieden, was wir von den Spendengeldern anschaffen werden.
Pastor Natho gestaltete den Abschluss des Festes, bevor alle sich auf den Heimweg machten.
So ein Fest bedarf vieler helfender Hände: Vielen Dank für die vielfältige Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Nachmittags!!!!!!


1528107271.medium

Bild: Heike Kratzin

Profile-small

Der Förderverein spendet ein Kamishibai

Daniel Uhrner und Sylvia Rapp vom Förderverein des Kindergartens überreichten uns für die pädagogische Arbeit ein Kamishibai mit verschiedenen Geschichten zum Erzählen.Ein Kamishibai ist ein Erzähltheater, in das großflächige Bilder von Geschichten eingelegt werden, z.B. die Raupe Nimmersatt. Durch die Gestaltung werden die Kinder zum Berichten angeregt oder es werden Gespräche zu den Bildern initiiert. Auch können eigene Bilder und Geschichten hiermit entwickelt werden. Wir freuen uns über dieses schöne Geschenk und auf die Gesprächsgestaltung mit den Kindern mit diesem Medium.

Bild: Heike Kratzin

Profile-small

Oderseelauf 2018

Auch in diesem Jahr nahmen Kinder unseres Kindergartens am Bambini-Lauf des Oderseelaufes teil. In den Wochen vorher wurde trainiert und sich auf das Event vorbereitet und bei herrlichem Wetter fand dann der Wettkampf statt. Vorher waren die Kinder kribbelig und aufgeregt, wie sich das vor einem Wettkampf gehört. Nach dem Lauf waren sie glücklich und zufrieden über ihre Leistung und nahmen stolz ihre Urkunde entgegen.

1526305572.medium

Bild: H. Kratzin, M. Andreß

Profile-small

Die Wackelzahnbande unterwegs

Wie in jedem Jahr im Frühjahr erlebt die Wackelzahnbande verschiedene Aktionen als Vorbereitung auf ihr Schülerleben.
Sie waren auf Entdeckungsreise in der Grundschule und hatten die Möglichkeit in der Helios-Klinik in Herzberg zu schnuppern.
Ein Besuch in der Zahnarztpraxis Schäfers liegt ebenfalls noch an.....
1524732764.medium

Bild: Heike Kraztin

Profile-small

Elternabend im Kindergarten

Frau Böller vom Gesundheitsamt hat in unserem Kindergarten  interessierte Eltern zum Thema gesunde Ernährung und Zahnpflege informiert. Nach der Herstellung eines Schüttelbrotes mit Möhrenraspeln und Sonnenblumenkernen ging es in die Stationsarbeit mit verschiedenen Materialien: Zuckergehalt verschiedener Getränke schätzen, herstellen einiger Speisen und Informationen zum Zahnwachstum z.B.
Nach einer theoretischen Einheit wurden gemeinsam die selbst hergestellten Leckerein verköstigt und alle waren sich einig, dass gesund auch gut schmecken kann.
1524564978.medium

Bild: Anja Brakel

Profile-small

Die Wackelzahnbande ist wieder im Wald!

In dieser Woche gehen die Kinder der Wackelzahnbande wieder in den Wald und erleben den Frühling hautnah. Es gibt vieles zu beobachten und zu entdecken, z. B. "Was wird wohl aus diesem kleinen Grün unter dem Baum?" Am Ende der Woche werden sie es sicher wissen.
Auch die Gemeinschaft kommt nicht zu kurz, es wird gemeinsam gefrühstückt und gesungen oder eine kleine Wanderung gemacht.

Im Kindergarten erkunden die jüngeren Kinder die Tierwelt und erleben Angebote rund um verschiedene Tiere. Es wird gebastelt, gelesen, gesungen und gespielt.
1524034579.medium

Bild: Heike Kratzin, Katja Schröter

Profile-small

Projekt "Musikalische Frühförderung im Kindergarten"

Heiner Hunke wird in den kommenden Wochen regelmäßig den Kindergartenkindern musikalische Frühförderung anbieten und sie mit Spaß und Freude an Musik heranführen.

Am 16.4. startete das Projekt und es folgt eine Elternabend, sowie die Vorbereitung auf das Sommerfest. Vielleicht gelingt es uns ja, diese musikalische Frühförderung auf Dauer im Kindergarten zu etablieren?
1523868135.medium

Bild: Anja Brakel

Weitere Posts anzeigen